Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Coronaregelungen im Bürgerhaus ab 24. November

Aufgrund der aktuellen Lage hat das Bürgerhaus der Stadt Ingolstadt seine Coronaregelungen angepasst. Das Bürgerhausprogramm lebt von der Vielfalt der Gruppen und Vereine, die sich hier treffen. Genau diese Vielfalt macht es jedoch unmöglich eine einheitliche Coronaregelung für alle Angebote festzulegen. mehr...

Beratung der Rentenversicherung entfällt

Das Beratungsangebot der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd im Bürgerhaus wird aufgrund der Corona-Situation bis auf weiteres ausgesetzt. Die Rentenversicherung bietet Video-Beratungen an, bis Beratung in Präsenz wieder sicherer ist. Nähere Informationen gibt es unter der kostenfreien Servicenummer (0800) 1000 48015.

Absage der Konzerte 24.11 und 1.12

Absage der Konzerte 24.11 und 1.12

Aufgrund der aktuellen Lage und der neuen Regelungen haben wir uns entschieden die Konzerte am 24.11 und 1.12 abzusagen. Wir hoffen sehr, die Konzerte 2022 nachholen zu können. Da es für due Konzerte noch keine Termine gibt, können die Tickets bei den Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden, zurückgegeben und rückerstattet werden. Bei Fragen und Problemen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

mehr...

Kunst zum Mitnehmen im Bürgerhaus: Weihnachtliche Bilderrahmen

Mit Beginn des Monats Dezember starten in vielen Familien die ersten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Daher sind alle Kinder, die für ihre Eltern, Verwandten oder Freundinnen und Freunde noch auf der Suche nach einem kleinen Geschenk sind, herzlich eingeladen, sich vom 29. November bis zum 10. Dezember die nächste mit kreativem Bastelmaterial befüllte Papiertüte am Kontaktfenster des Bürgerhauses „Alte Post“ in der Kreuzstraße 12 abzuholen. 
mehr...

Freiwilligenzentrum startet Projekt „Sporadis“ mit einer Weihnachtsaktion

Ein längerfristiges Engagement kommt für viele nicht in Frage, doch das Interesse und der Wunsch sich in die Gemeinschaft einzubringen ist da. Mit dem neuen Projekt „Sporadis“ möchte das Freiwilligenzentrum dieser Zielgruppe eine Möglichkeit bieten sich zu engagieren.  mehr...

Engagement der Woche

Freiwillige Helfer für den Lebensmittel- Lieferdienst gesucht!
Sie möchten sich ehrenamtlich in Ingolstadt engagieren und wollen gerne mehr über mögliche Einsatzfelder erfahren? Das Freiwilligenzentrum stellt nun wöchentlich Projekte vor, die aktuell Hilfe benötigen.  mehr...

Rumänisch-Unterricht für Kinder

Der Rumänische Freundeskreis bietet ab sofort im Bürgerhaus Alte Post einen Rumänisch-Kurs für Kinder an. Eingeladen sind alle 4- bis 12-Jährigen, die in Ingolstadt leben, aber ihrer Muttersprache treu bleiben möchten. 
Der Unterricht findet jeden Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr (außer in den Schulferien) im Raum A5 des Bürgerhauses Alte Post statt und ist für je 14 Schüler geplant. Zweck des muttersprachlichen Unterrichts ist, die rumänische Sprache für Kinder zu erhalten, zu pflegen und zu fördern. Schülerinnen und Schüler bereichern und festigen ihre Kenntnisse durch mündliche und schriftliche Sprachpraxis, begin-nend mit Themen wie ihrem eigenen Körper, ihrem Tagesprogramm, Familie, traditionellen Feiertage, Tiere und Natur, Literatur, Geschichte und Geographie Rumäniens. 
Die didaktischen Inhalte werden altersabhängig vermittelt durch literarische Texte, Geschichten und Erzählungen, thematische Akten, Rollenspiele, Zeichnen, Malen, Basteln, Gesang. Pädagogisches Ziel ist sowohl die sichere Beherrschung der rumänischen Sprache als auch die Kenntnis und Wertschätzung der rumänischen Kultur und Traditionen als Bestandteil der kulturellen Vielfalt der Gesellschaft. 
Anfragen gehen per E-Mail an info@rf-ingolstadt.de.

Der Pflegestützpunkt Ingolstadt informiert auf eigener Homepage

Auf www.pflegestuetzpunkt-ingolstadt.de können sich alle Interessierten ab sofort über den Pflegestützpunkt Ingolstadt und das dortige Beratungsangebot informieren. Zu den Beratungsthemen gehören neben den verschiedenen Formen von Pflege unter anderem auch die Themen Pflegebegutachtung, Pflegegrade, Pflegezeit und vieles mehr. 

mehr...

Ausstellung "Innere Welten"

Der Wunsch nach künstlerischem Ausdruck zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Christian Nebl. Der Freigeist hat nach diversen Bandprojekten vor über vier Jahren im Spiel mit Acryl auf Leinwand eine Möglichkeit gefunden, seinen Geistes- und Gefühlwelten Ausdruck zu verleihen. Dabei changieren seine Werke zwischen verspielt-zart und düster-kraftvoll, zwischen Ruhe und Bewegung, was er durch den intuitiven Einsatz von Farben und Arbeitsmaterialien erzielt. So lädt er den Betrachter ein und bietet ihm die Möglichkeit, innezuhalten und seine eigenen inneren Welten anzurühren und zu erforschen. Die gezeigten Werke unter ebendiesem Thema „Innere Welten“ sind vom Eindruck der Corona-Pandemie geprägt und spiegeln die Emotionen und Gedanken des Künstlers speziell während der Phase des Lockdowns wider. mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz