Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Neues Jazzprogramm Oktober/November 2017

Das Bürgerhaus bietet Ihnen wieder erstklassige Clubkonzerte von hervorragender Qualität. Diesen Herbst zeigen viele weltberühmte Künstler im diagonal. ihr Können: Ida Sand, Randi Tytingvag, Mulo Francel sowie Doran/Stucky/Studer/Jordi. Die nächsten Highlights finden Sie hier.
Das aktuelle Jazzprogramm des Bürgerhauses finden Sie hier.

Neues Programmheft Juli-September 2017

Das neue Monatsprogramm für Juli bis September 2017 bietet wieder ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot in den Bereichen Beratung & Soziales, Eltern & Kind, Gesellschaft, Gesundheit & Fitness, Kreativ & Freizeit, Kultur, Selbsthilfe sowie Senioren. Neu im Bürgerhaus ist im Rahmen des Projekts „Zusammenhalt fördern – Integration stärken“ eine Reihe von Gesprächen im diagonal, in denen es darum geht, Begegnung mit und Kennen Lernen von Lebensgeschichten von Menschen mit Fluchtgeschichte zu ermöglichen. Mehr Informationen zum ersten „Dialog im diagonal“ am 19. Juli finden sich auf Seite 9. Um die Suche nach bestimmten Gruppen und Angeboten im Programm zu erleichtern, haben wir auf den letzten Seiten wieder ein Glossar aufgenommen, in dem alle aktiven Gruppen in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet sind. Viel Spaß beim Entdecken! Hier gehts zum Programmheft.

Kidnettingkurse in den Sommerferien

Besonders für Kinder birgt das Internet viele Gefahren und Risiken. Da aber gerade für jene die Informationsbeschaffung im Internet und die Kommunikation in sozialen Netzwerken immer früher eine große Rolle spielen, ist es sinnvoll frühzeitig vorzubeugen. Im Rahmen des kidnetting-Kurses „Sicher ins Netz“  werden Kinder ab 8 Jahren anhand von praktischen Inhalten an die Möglichkeiten und Probleme des Internets herangeführt, um einen sichererer Umgang mit dem World Wide Web zu erlernen.

Kidnetting bietet in den Sommerferien von 7. August bis 9. August zwei Sicher ins Netz Blockkurs im Rahmen des Ferienpass an.
mehr...

Neuer Flyer des Treffs für Neu-Ruheständler, August/September

Mit  dem "Treff der Neu-Ruheständler" hat das Bürgerhaus eine Anlaufstelle für diejenigen geschaffen, die kurz vor dem Ruhestand stehen oder erst in den Ruhestand getreten sind. Dieser Treff bietet einerseits die Planung und Organisation gemeinsamer Vorhaben, die fit und aktiv halten, und andererseits die gegenseitige Hilfe und Unterstützung bei den alltäglichen Herausforderungen dieser neuen Lebensphase. Frei von "Vereinspflichten" kann hier jeder seine Erfahrungen und Ideen einbringen. Dadurch entsteht ein sehr breit gefächertes Veranstaltungsprogramm mit gemeinsamen Aktivitäten wie Wanderungen, Besichtigungen, Radtouren, Oldiedisco... Darüber hinaus setzen sich die Neu-Ruheständler in "Glück im Alter" oder im "Philosophischen Gesprächskreis" mit den Entwicklungsaufgaben des Alters auseinander.
Hier geht's zum aktuellen Flyer.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Ansprechpartner Herr Peter Ferstl (Tel. 0841/305 2801, peter.ferstl@ingolstadt.de) gerne zur Verfügung.

 

Sommerpause des Bürgerhauses von 12.8. bis 31.8

Das Bürgerhaus verabschiedet sich in der Zeit von Samstag, 12. August, bis Donnerstag, 31. August, in die Sommerpause. Sowohl die Alte Post als auch der Neuburger Kasten sind in dieser Zeit geschlossen.
Wir wünschen all unseren Besucherinnen und Besuchern sowie allen Mitwirkenden eine schöne Sommerzeit und freuen uns, Sie  nach der Sommerpause wieder begrüßen zu dürfen.

Ihr Bürgerhaus-Team

Übungsleiter für "Fit und Aktiv"-Kurse gesucht

Das Bürgerhaus sucht für die Sportkurse „Fit und Aktiv“ Übungsleiter zur Verstärkung des Teams. Wer sich bewegt, bleibt länger fit. Aber Sport im Alter ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch Kopf und Gemüt werden gefordert und gefördert, das persönliche Wohlbefinden steigt. Daher bietet das Bürgerhaus Sportangebote in vielen Facetten an, ob Sitzgymnastik, Nordic Walking, Rückentraining oder Gymnastik. Für alle findet sich ein passendes Angebot im Programm. Um dieses durchführen zu können, werden Übungsleiter gesucht. Interessierte, die Freude daran haben, ältere Menschen in Bewegung zu bringen und so zur Gesundheitsprävention beizutragen sowie die nähere Auskünfte zu den Voraussetzungen oder der Vergütung erhalten möchten, können sich im Bürgerhaus Neuburger Kasten unter der Telefonnummer 305-2830 melden.

Änderungen beim Theaterabo ab der Saison 2017/18

Auch in der neuen Spielzeit 2017/ 2018 haben Seniorinnen und Senioren wieder die Möglichkeit, an den Sonntagnachmittagen ab 14 Uhr das Stadttheater zu besuchen. Das Abonnement umfasst sieben Vorstellungen. »Wir sind das Volk« wird in der kommenden Spielzeit 2017/18 das Motto des Stadttheaters Ingolstadts sein. Die Kosten betragen je nach Platzgattung für das Abo „Sechs am Sonntag“ zwischen 50 Euro und  80 Euro. Inklusive des Märchens erhöht sich der Preis um jeweils 5 Euro. Verkauft werden die Abos jedoch nicht mehr über das Bürgerhaus, sondern direkt durch das Stadttheater. Auch Karten für einzelne Veranstaltungen sind dort erhältlich. Nähere Informationen sind über Frau Sigmund und Herrn Burger von der Theaterkasse Tel. 47200 und 47201 zu erhalten.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist


gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz