Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Angebote

Vom Schüler zum Gelehrten - Ausstellung von Anton Mladin

Vom Schüler zum Gelehrten - Ausstellung von Anton Mladin
Gruppe (Veranstalter) Ausstellung im Neuburger Kasten
Kategorie Kultur
Ort Neuburger Kasten (Cafeteria)
Datum Dienstag, 18. Juni 2019
(täglich)
Von 15.05.2019 bis 21.06.2019
Uhrzeit 10:00 - 18:00 Uhr
Infotext

Anton Mladin hatte bereits im jungen Alter angefangen zu zeichnen. Damals zeichnete er die Charaktere seiner Lieblings-Comics nach. Später als Schüler der Freien Kunstschule Stuttgart kam ihm die Idee einer Ausstellung mit dem Titel „Vom Schüler zum Gelehrten“. Diese Idee hat Mladin nun verwirklicht. Die Besucher seiner Ausstellung sollen, wie er meint, „ein Gefühl für den Werdegang eines Künstlers bekommen – von den ersten Bildern bis zur Wendung vom Schüler hin zum Gelehrten“. Dabei stuft der Künstler sich selbst in einen Gelehrtenstatus ein. Bis zum Meister brauche es noch einige Tausend Zeichenstunden. An seinen Dozenten, dem russischen Künstler-Ehepaar Olga Dugina und Andrej Dugin, die unter anderem bei dem Film „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ künstlerisch mitgewirkt haben, faszinieren ihn die Realitätsnähe, die Farbmischung, die Pinselstriche und die Komposition des Bildes. Er selbst bevorzugt die Ölmalerei, fertigt aber auch Skizzen mit Bleistift, Kohle und Graphit sowie Kreidezeichnungen an. Anton Mladin hofft, mit seiner ersten Ausstellung den Betrachtern einen Eindruck davon geben zu können, wie schwer der Weg vom Schüler zum Gelehrten sein kann.Die Ausstellung ist vom 15. Mai bis 21. Juni in der Cafeteria des Bürgerhauses „Neuburger Kasten“ (Fechtgasse 6) zu sehen.Öffnungszeiten der Galerie: Montags bis freitags, 10-18 Uhr.

Zeitlich begrenzt

ja

weitere Termine dieser Art

DatumUhrzeitOrt

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz