Schriftgröße:

Austellungen im Bürgerhaus

Wer kann hier ausstellen?

Im Bürgerhaus kann grundsätzlich jeder austellen, der dazu Lust und genügend eigene Werke hat. Sowohl in der Cafeteria im Neuburger Kasten als auch in der Galerie der Alten Post  haben Künstler die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu päsentieren. Egal ob Fotografien oder Malerei, im malerischen Innenhof der Alten Post und in der gemütlichen Cafeteria kommt jedes Werk zur Geltung.

Bewerben Sie sich für eine Ausstellung

Möchten Sie die Möglichkeit nutzen, Ihre Werke im Bürgerhaus auszustellen? Dann bewerben Sie sich doch bei uns. Sie können uns eine Mappe mit aussagekräftigen Fotos Ihrer Arbeiten im Büro vorbei bringen oder per E-Mail schicken. Aufgrund der großen Nachfrage sind Ausstellungstermine eventuell erst in einem Jahr frei. Trotzdem sollten Sie diese Chance nutzen, Ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Ansprechpartnerin für Ausstellungen ist Dr. Verena Gutsche, erreichbar unter 0841 305 2802.

„KunstWege – Vom Leben gezeichnet“

Seit 50 Jahren hilft Condrobs Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen, ebenso wie denen, die frühzeitig etwas tun wollen, damit sie oder Menschen in ihrem Umfeld nicht an den Rand geraten. Unsere Mission: Jeder Mensch soll die Hilfe bekommen, die sie/er braucht. Dazu gehört auch, jedem Menschen Gehör zu verschaffen, Sorgen und Nöte ernst zu nehmen, Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Das Projekt „KunstWege – Vom Leben gezeichnet“ bietet Condrobs-Klienten/-innen die Möglichkeit ihr eigenes Erleben in künstlerischer Form darzustellen. In Workshops, die von Künstlern/-innen angeleitet werden, sind unterschiedliche, spannende Werke entstanden, die für sich sprechen und zeigen, welche Talente, Lebenserfahrungen, Gefühle und Botschaften vorhanden sind. 

Die Ergebnisse dieser Workshops kann man nun in Ingolstadt sehen.
Denn nicht nur der Gesamtverein Condrobs begeht dieses Jahr sein Jubiläum, sondern auch die Ingolstädter Einrichtungen easyContact und StayIn haben etwas zu feiern: Zwanzig bzw. zehn Jahre bestehen sie nunmehr und helfen seitdem Menschen individuell und mit Tatkraft ihr Leben besser zu bewältigen.

Von Freitag, 18. November bis 12. Januar findet in der Galerie im Bürgerhaus Alte Post die „KunstWege“-Ausstellung statt. Der Eintritt ist frei, die Galerie ist Montag bis Freitag von 8.30 bis 23 Uhr sowie Samstag und Sontag von 18 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Informationen auf der Homepage www.condrobs.de/kunstwege 


Galerie als Ausstellungsraum

Die Galerie im Lichthof befindet sich im Bürgerhaus "Alte Post" und ist ein sehr beliebter Ausstellungsraum. Neben grafischen Werken können hier auch Skulpturen ausgestellt werden. Die Galerie im Lichthof ist auch ein idealer Ausstellungsraum für noch unbekannte Künstler, die ihre Werke das erste Mal einer breiten Öffentlichkeit präsentieren möchten.

Cafeteria im Neuburger Kasten als Ausstellungsraum

Die Cafeteria im Bürgerhaus "Neuburger Kasten" befindet sich mitten im Haus. Sie stellt das Herzstück des Neuburger Kastens dar. In der gemütlichen Atmosphäre des Cafes können eine große Anzahl an Bildern aufgehängt und einem breiten Publikum vorgestellt werden.

Unterstützung für Aussteller

Das Bürgerhaus unterstützt jeden, der in unseren Häusern ausstellt: Wir sind bei der Anfertigung von Plakaten und Einladungskarten behilflich. Das Layout kann am PC erstellt und dann vor Ort kopiert werden. Auch Bilderrahmen in der Größe 50x70cm (in Holz oder Alu) können Sie bei uns ausleihen. Und wir kümmern uns um die Pressearbeit, damit auch jeder von Ihrer Ausstellung erfährt.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

    
   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

            Wir sind
  

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz