Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Seniorengemeinschaft Gerolfing wechselt Tag und Treffpunkt

Aufgrund von Umbauarbeiten im Sportheim trifft sich die Seniorengemeinschaft Gerolfing aktuell im Café des Heindlhofs, Wolfsgartenstraße 16 in Gerolfing. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 11. April, ab 14 Uhr statt. Bitte beachten Sie die Änderung des Wochentages und des Ortes.

Offener Kegeltreff im Bürgerhaus

Seit mittlerweile einem Jahr gibt es im Bürgerhaus Neuburger Kasten den offenen Treff Kegeln. Er erfreut sich mehr und mehr wachsender Beliebtheit und am Donnerstag, 18. April, kann wieder im Seniorenbüro der Stadt Ingolstadt, Fechtgasse 6 von 14 Uhr bis 16:30 Uhr zusammen eine ruhige Kugel geschoben, gelacht und sich unterhalten werden. Dieser offene Treff findet jeden dritten Donnerstag im Monat statt. Egal ob Hobbykegler oder völlig neue – alle sind herzlich willkommen, diese alte Sportart im Bürgerhaus zusammen zu praktizieren! Weitere Informationen im Seniorenbüro des Bürgerhauses unter 0841 3 05 - 28 30.

Workshop „Junges Engagement für nachhaltige Kommunen“

Freiwilligenzentrum und Stabsstelle Nachhaltigkeit laden zum Auftaktworkshop für das Programm „Junges Engagement für nachhaltige Kommunen“ ein. In einem Design-Thinking-Workshop am Donnerstag und Freitag, 18./19. April können junge Menschen Projektideen aus dem Themenfeld Nachhaltigkeit kreativ entwickeln und haben danach zwei Jahre Zeit, sie zu verwirklichen. Dabei wird Nachhaltigkeit breit verstanden, also im Sinne der 17 SDGs (zum Beispiel Umwelt, Bildung, Armutsbekämpfung, Kultur…) Leitfrage ist: Wie können wir Nachhaltigkeit in Ingolstadt sichtbarer machen? Pro Jahr stellt die Bertelsmann-Stiftung dafür eine Fördersumme von 10.000 Euro zur Verfügung. 


mehr...

Offener Familientreff im Bürgerhaus

Auch im April ermöglicht der 14-tägig freitags von 14:30 bis 17 Uhr stattfindende Offene Familientreff in der Cafeteria des Bürgerhauses Neuburger Kasten (Fechtgasse 6) Austausch, Spiel und Spaß für Kinder bis zum Vorschulalter und deren Eltern. Geschwisterkinder sind ebenfalls herzlich willkommen! So finden die teilnehmenden Kinder am 19. April in der mit zahlreichen Spielmaterialien und Bilderbüchern ausgestatteten Spielecke oder auch durch gezielte Angebote Spaß und Beschäftigung, während die Erwachsenen die Zeit mit Gesprächen bei Kaffee oder Kaltgetränken in entspannter Atmosphäre genießen können. Zusätzlich steht den Eltern bei Wunsch eine Ansprechpartnerin mit beruflich pädagogischem Hintergrund beratend zur Seite. So entsteht ein Ort, der gleichermaßen Kontakt- und Informationsmöglichkeiten anbietet.

mehr...

Die SINs starten mit einem neuen Kursprogramm in den Frühling!

Im April startet eine neue Reihe von Workshops und Seminaren, für die sich interessierte Bürger/-innen ab 55 Jahren anmelden können. Die Kosten belaufen sich auf pro Termin 2 Euro. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich im Bürgerhaus Neuburger Kasten unter Telefon 0841 305-2830.

Alle Termine finden im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6 im Erdgeschoss statt.

mehr...

Mit Engagement und etwas Glück ins Konzert

Mit Engagement und etwas Glück ins Konzert

 

Die Stadt Ingolstadt verlost unter den Ingolstädter Ehrenamtskarteninhabern jeweils 1 x 2 Eintrittskarten für Konzerte / Veranstaltungen.

mehr...

Reparatur-Café sucht dringend Unterstützung

Jeden ersten Samstag im Monat bieten Ehrenamtliche im Bürgerhaus Neuburger Kasten, (Fechtgasse 6, 2. Stock) Interessierten die Möglichkeit, auf Spendenbasis ihr Hab und Gut reparieren zu lassen. Das Angebot erfreut sich so großer Nachfrage, dass nun dringend weitere Freiwillige zur Unterstützung in allen Bereichen gesucht werden. Wer mitwirken möchte, kann sich für weitere Informationen per E-Mail an rc-in.hm@gmx.de wenden oder telefonisch unter 0841 305-2805 nachfragen. mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

    
   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

            Wir sind
  

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz