Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Projekte > Mensch in Bewegung

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Reparatur-Café im Bürgerhaus Neuburger Kasten

Am Samstag, 3. Dezember, findet wieder ein Treffen des Reparatur-Cafés im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, statt. Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ unterstützen Fachleute von 15 bis 18 Uhr auf Spendenbasis beim Aufbereiten von Kleingeräten im Bereich Elektro und Holz, bei Fahrrädern sowie bei Textil-, Strick oder Häkelarbeiten. 

 

mehr...

Disco „Oldies für Oldies“ im diagonal

Am Sonntag, 4. Dezember wird wieder gerockt. Von 16 bis 19 Uhr spielt die Disco „Oldies für Oldies“ wieder Schlager und Oldies in der Bürgerhauskneipe diagonal (Kreuzstraße 12). Jeder tanzt so, wie es ihm oder ihr gefällt, und wer mag, kann einfach nur die Musik genießen und sich unterhalten.

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an alle Musikbegeisterte und/oder Tanzwütige ab 50 Jahren und findet jeden ersten Sonntag im Monat im diagonal statt.


Einladung zu Vernissage und Ehrenamtsstammtisch

Freiwilligenzentrum Ingolstadt lädt zu Vernissage und Ehrenamtsstammtisch in den Neuburger Kasten ein. Ab Montag, 5. Dezember ist im Bürgerhaus Neuburger Kasten die Ausstellung „Wir sind INgolstadt“ zu sehen. Diese wurde als Teil der Jubiläums-Feierlichkeiten zu „10 Jahre Bayerische Ehrenamtskarte“ konzipiert und zeigt Porträts von Engagierten aus Ingolstadt. Zur Ausstellungseröffnung mit Sektempfang sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Direkt im Anschluss bietet das Freiwilligenzentrum in der Caféteria seinen ersten Ehrenamtsstammtisch für Ingolstädter Engagierte an. mehr...

Kunst zum Mitnehmen im Bürgerhaus: Mini Tannenbaum aus Blumentöpfen

Mit wenig Aufwand ist es möglich, einen wunderschönen Tannenbaum aus drei Tontöpfen zu gestalten, um damit das Haus, die Wohnung oder das eigene Zimmer weihnachtlich zu dekorieren. Auch als mögliches Weihnachtsgeschenk für die Eltern, Großeltern oder Freunde lässt sich das bunt verzierte Bäumchen verwenden. Daher sind alle Kinder herzlich eingeladen, sich vom 5. bis zum 16. Dezember die nächste mit kreativem Bastelmaterial befüllte Papiertüte am Kontaktfenster des Bür-gerhauses „Alte Post“ in der Kreuzstraße 12 abzuholen. Eine ausführliche Bastelanleitung der Grafikerin und Bildenden Künstlerin Tanja Stockhammer liegt bei.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Bürgerhauses. Diese sind von Montag bis Donnerstag, 9 bis 12.30 und 13.30 bis 17 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 13 Uhr. Die Ausgabe erfolgt, solange der Vorrat reicht.

Die Kunst-to-go Aktionen finden mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Ingolstadt statt.

Freie Restplätze in Eltern-Kind-Spielgruppen des Bürgerhauses

Das Bürgerhaus „Alte Post“ bietet Eltern mit Kindern im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren die Möglichkeit, an Eltern-Kind-Spielgruppen teilzunehmen. Diese Gruppen, in denen die Kinder erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen und die Eltern Erfahrungen austauschen können, werden von einer pädagogischen Fachkraft betreut und erfreuen sich stets großer Beliebtheit.
mehr...

„KunstWege – Vom Leben gezeichnet“

Ausstellung in der Alten Post 


Seit 50 Jahren hilft Condrobs Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen, ebenso wie denen, die frühzeitig etwas tun wollen, damit sie oder Menschen in ihrem Umfeld nicht an den Rand geraten. Unsere Mission: Jeder Mensch soll die Hilfe bekommen, die sie/er braucht. 
mehr...

Pflegewegweiser - Informationen rund um das Thema Pflegebedürftigkeit

Die erste Auflage des Pflegewegweisers ist gedruckt. Der Pflegestützpunkt Ingolstadt stellt darin alle Informationen und Anbieterlisten zum Thema Pflegebedürftigkeit kostenfrei zur Verfügung. Die Informationen sind in kurzen Kapiteln aufbereitet und behandeln sämtliche Beratungsthemen des Pflegestützpunktes, zum Beispiel die Beantragung eines Pflegegrades, die Pflegebegutachtung und die Leistungen der Pflegekassen, wie den Entlastungsbetrag oder die Verhinderungspflege. Die Anbieterlisten enthalten vollständig alle Leistungsanbieter der ambulanten, teil- und vollstationären Pflege, Betreuungs- und Entlastungsleistungen sowie ergänzende Leistungen wie Hausnotrufsysteme und Essen auf Rädern. 

mehr...

Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren

Am Dienstag, 13. Dezember, findet wieder die Weihnachtsfeier der Stadt Ingolstadt für die Seniorinnen und Senioren im Festsaal des Stadttheaters statt. Von 14 Uhr bis 17 Uhr wird mit einem abwechslungsreichen Programm sowie Getränken und Stollen wieder auf die besinnliche Zeit eingestimmt. 

mehr...

Computerangebote für Senioren im Bürgerhaus

Senioren ins Netz starten mit neuem Kursprogramm

Die „Senioren ins Netz“ sind eine Gruppe im Bürgerhaus Ingolstadt, die es sich zum Ziel gesetzt haben, anderen Senioren die Angst vor dem Computer oder dem Smartphone zu nehmen und insbesondere das Internet näherzubringen. Ihr Angebot erstreckt sich von der betreuten Computerhilfe im Rahmen einer kostenlosen Einzelberatung, eintägigen Workshops oder mehrtägigen Seminaren. 

mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

    
   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

            Wir sind
  

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz