Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

20 Jahre Kinderportal kidnetting.de

Am 8.10.1999 fand der erste Kurs des Projekts „Kidnetting“ statt und somit der Startschuss für die Webseite www.kidnetting.de. Damals noch im Bürgertreff (heute Bürgerhaus der Stadt Ingolstadt) erstellten Kinder in Workshops Beiträge für die Webseite. Vieles hat sich in den letzten 20 Jahren geändert, neue Geräte und Anwendungen sind hinzugekommen und kidnetting.de wurde das offizielle Kinderportal der Stadt Ingolstadt. Die Webseite und Inhalte wurde den heutigen Ansprüchen angepasst und das Maskottchen Ede durfte 2014 in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Seitdem ist Netti das Gesicht von kidnetting.de. Eines hat sich in den Jahren aber nicht geändert: unsere Ziele, der kreative und sichere Umgang mit den Medien sowie die Information über freizeitpädagogische Angebote städtischer Einrichtungen. In Workshops bietet kidnetting.de Kindern bis 12 Jahren die Gelegenheit allein, zusammen mit Eltern oder Großeltern tiefere Einblicke in die Medienwelt zu erhalten.

mehr...

Schanzer Puppenspieler starten in die neue Saison

Ab sofort können wieder Karten für die beliebten Schanzer Puppenspieler bestellt werden. Das neue Stück mit dem Titel „Die Welt braucht Wunder“ handelt vom naiven Helmut, der Oma Diva, dem Krokodil Big Boss und den 2 Geiern Lotti und Pfurzpiepegal, deren Welt plötzlich Kopf steht, weil sie ihr Zuhause verloren haben. mehr...

Begegnungen deutscher und französischer „Best Agers“

Deutsch-französische Jugendbegegnungen sind inzwischen Alltag. Bisher  gibt es jedoch kaum Möglichkeiten für Ältere aus Deutschland und Frankreich, sich privat zu begegnen und auszutauschen. Das Bürgerhaus bietet eine Plattform für ein neues Projekt, das vor allem an die Generation 50 plus wendet, die sich für einen persönlichen und kulturellen Austausch mit der Partnerstadt Grasse interessieren. Französischer Kooperationspartner ist dabei der Cercle culturel du pays de Grasse.

mehr...

Start des Familiencafés in die neue Saison

Am 15.10.2019 startet das Familiencafé nach der Sommerpause von 10.00 bis 17.00 Uhr mit einem bunten Programm in die neue Saison. So werden von 10 bis 12 Uhr sowie von 15 bis 16.30 Uhr für Jung und Alt lustige Luftballontiere und selbst gestaltete Ansteckbuttons gebastelt... mehr...

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie unternimmt Busfahrt

Die Selbsthilfegruppe Fibromyalgie führt am Mittwoch, 16. Oktober, ihre jährliche Busreise durch. Die Fahrt geht diesmal nach Bad Aibling. Abfahrt ist um 7.30 Uhr beim Westpark (zw. Parkhalle und letztem Eingang) und um 8 Uhr ab der Saturn-Arena.

mehr...

Die bunte Welt der Märchen im Bürgerhaus

Im Rahmen des Familiencafés im Bürgerhaus „Alte Post“ können sich am Freitag, 22.10. alle kleinen und großen Besucher von 15.30 bis 16.00 Uhr in die bunte Welt der Märchen entführen lassen.  mehr...

Gemeinsam gesund älter werden mit Genuss im Bürgerhaus

Ab Herbst 2019 startet im Bürgerhaus in Kooperation mit der Hochschule Coburg das Projekt „GUSTO- Gemeinsam gesund älter werden mit Genuss“. Das Vorhaben wird in ganz Bayern umgesetzt und durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege im Rahmen der Landesinitiative „Gesund.Leben.Bayern“ gefördert. mehr...

Stillen-Tragen-Fragen: Familientreff im Bürgerhaus

Am 29. Oktober sowie am 26. November sind alle Eltern herzlich eingeladen, an dem jeden letzten Dienstag im Monat im diagonal. in der Kreuzstr.12 stattfindenden Familientreff teilzunehmen. So können an diesen Terminen alle Interessierten von 10.00 bis 11.30 Uhr ihre Fragen rund ums Baby und Kleinkind stellen und sich fachlich beraten lassen.

mehr...

Deutschlandquiz für Seniorinnen und Senioren am 30. Oktober

Das Bürgerhaus und der Verein Bürger Europas e.V. laden sie zu einem unterhaltsamen Quiz-Nachmittag ein. Unter dem Motto „Kennen sie Deutschland“  können sie ihr Wissen rund um ihre Heimat testen -  mit Fragen zum ganzen Land und der Region. mehr...

Tag der Nachhaltigkeit am 2. November

Im Rahmen der „Tage der Nachhaltigkeit“ des Projekts „Mensch in Bewegung“, die Veranstaltungen in der gesamten Region 10 umfassen, findet am Samstag, den 02.11.2019 im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, der inzwischen dritte Ingolstädter Nachhaltigkeitstag statt, der diesmal unter dem Thema „Familie“ steht.

mehr...

Kinderkino im Bürgerhaus

Im November startet das Bürgerhaus eine neue Veranstaltungsreihe speziell für junge Besucher. So wird an jedem ersten Dienstag im Monat, parallel zum Familiencafé, im Bürgerhaus „Alte Post“ ein kurzer Kinderfilm gezeigt. Nach jedem Film gibt es eine Mitmachaktion, bei der die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. mehr...

Bunte Abendmahlzeit für die ganze Familie

Im Rahmen des Familiencafés bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt am  12.11. von 15 bis 16.30 Uhr im diagonal. in der Kreuzstr.12 einen interessanten Gesprächskreis für Eltern an. mehr...

Kreativ mit Naturmaterial im Advent – Kunstaktion im Familiencafé des Bürgerhauses

Die Adventszeit lädt zum gemütlichen Basteln mit Kerzen, Tannenzapfen, Gold und Glitzer ein. Daher können sich am 26.11. im Bürgerhaus „Alte Post“ große und kleine Kinder von duftenden Tannenzweigen und Goldfarbe verzaubern lassen und die Schätze der Natur erkunden. mehr...

Infos zu den Angeboten der Seniorengemeinschaften

Ein wichtiger Eckpfeiler der Seniorenarbeit in Ingolstadt sind seit vielen Jahren die städtischen Seniorengemeinschaften. Einige von ihnen bestehen bereits seit mehr als 40 Jahren. Die Mitglieder dieser Seniorengemeinschaften treffen sich in aller Regel 14-tägig, einige von ihnen auch nur einmal im Monat, in der Cafeteria des Neuburger Kasten oder auch im jeweiligen Stadtgebiet zu ihrem Seniorennachmittag.

mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz