Schriftgröße:

Neuruheständlertreff wieder am 14. Januar

Immer mehr Menschen werden immer älter. Aber „Altern ist nicht gleich Altern“. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, der gleichermaßen ungeahnte Chancen und Herausforderungen mit sich bringt. Interessen können nun realisiert werden für die „früher“ keine Zeit da war. Vielleicht eine neue Sprache, ein zweiter Frühling oder eine große Reise,…es gibt viele Möglichkeiten sich im Alter zu entfalten. Wer sich bei der Vielfalt an Möglichkeiten nicht entscheiden kann, nicht gerne alleine ist oder Gleichgesinnte für gemeinsame Unternehmungen sucht, ist bei den „Neu-Ruheständlern“ des Bürgerhauses genau richtig. Diese Gruppe an „Jungsenioren/innen“ trifft sich regelmäßig im diagonal und bespricht gemeinsame Vorhaben. So entsteht ein buntes Programm aus den Bereichen Kultur, Bildung, Sprache,…und wer Lust hat das Tanzbein zu schwingen, kann gerne auch in die Disco „Oldies für Oldies“ reinschauen. Wer Näheres über das abwechslungsreise Programm dieser Gruppe wissen will, kann sich >>hier genauer darüber informieren. Gerne können sich Interessierte zum monatlichen Treff (jeder zweite Montag im Monat um 15 Uhr) dazu gesellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz