Schriftgröße:

Selbstverteidigungskurs im Bürgerhaus

Am Samstag, 12. Oktober, findet von 10 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Alte Post, Kreuzstraße 12, ein eintägiger Selbstverteidigungskurs für Senioren statt.

Thematisiert und geübt werden mit dem Selbstverteidigungslehrer Niklas Schels Fragen wie „Was ist Selbstverteidigung?“, „Wie kann Gewalt verhindert werden?“, „Wie verhalte ich mich in solchen Situationen richtig?“, „Welches Recht habe ich, mich gegen Angreifer zu wehren?“ und „Wie verteidige ich mich gegen Angreifer?“

Der Lehrgang umfasst somit die Themen Recht, Selbstbehauptung und Deeskalation, taktische Verhaltensregeln, mentale Vorbereitung und Selbstsicherheit, Verhaltensmuster, effektive Verteidigungs- Kontroll- und Kontertechniken sowie Abwehrverhalten in besonderen Situationen und mit Alltagsgegenständen.

 

Die Aufwandsentschädigung beträgt 10 Euro pro Teilnehmer. Bequeme Sportkleidung wird empfohlen. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 4. Oktober, per E-Mail an Selbstverteidigung-ist-IN@web.de möglich.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz