Schriftgröße:

Kunstaktion im Familiencafé des Bürgerhauses

Für Grundschulkinder im Alter von sechs bis 12 Jahren hatte das Bürgerhaus Ingolstadt im April ein abwechslungsreiches und buntes Ferienprogramm zu bieten, bei dem sowohl Kreativität als auch Bewegungstalent gefragt waren. So konnten zahlreiche Kinder bei einer Aikido-Ferienschnupperstunde die japanische Kampfkunst kennenlernen. Das umweltpädagogische Ferienprogramm richtete sich wiederum an die ganze Familie. Zuerst wurden bei einem gemeinsamen Spaziergang im Grüngürtel von Ingolstadt Naturmaterialien gesammelt und im Anschluss daran aus diesen kreative Gegenstände wie Türkränze, Fensterschmuck, Flöße und Pfeifen hergestellt. Und beim Basteln für Grundschulkids konnten mit einer lufttrocknenden Porzellanmasse z.B. Spardosen aus Marmeladengläsern oder Tischdekorationen für das Kommunionfest oder die Geburtstagsfeier gestaltet werden. Alle Aktionen wurden sehr gut angenommen.



Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz