Schriftgröße:

Ingolstadt – Ab jetzt Engagierte Stadt!

Engagierte Städte entstehen dort, wo sich überzeugte Menschen aus gemeinnützigen Organisationen, der öffentlichen Verwaltung und Unternehmen gemeinsam dafür einsetzen, gute Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung vor Ort zu schaffen. Das stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt, schafft mehr Lebensqualität vor Ort und ist ein wichtiger Beitrag für eine lebendige Demokratie. Gerade herausfordernden Zeiten von Corona-Pandemie und Ukraine-Krise zeigen – Engagement braucht Unterstützung und gute Bedingungen, um wirksam zu werden. So entstehen in der Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft, Verwaltung und Wirtschaft agile Strukturen und effektive Lösungen vor Ort. 
Das Netzwerk bietet den beteiligten Städten Austausch und viele Best-Practice-Lösungen zu Themen wie die Digitalisierung, neue Engagementformen, Nachhaltigkeit, Generationswechsel oder Beteiligungsprozesse. Alles Themen, die auch bei uns in Ingolstadt wichtig sind. 
Durch die Teilnahme am Programm Engagierte Stadt möchte Ingolstadt seinen Bürgerinnen und Bürgern auch zeigen, dass ihr Engagement, das sie zum Teil über viele Jahre hinweg in Ingolstadt einbringen, gesehen und gewürdigt wird. Für diejenigen, die sich zukünftig engagieren möchten, soll es noch einfacher werden, ein passendes Einsatzfeld zu finden. Zudem sollen Engagierte sowie die Akteure bürgerschaftlichen Engagements durch Fortbildungsangebote und Vernetzungsmöglichkeiten unterstützt und neue Zielgruppen durch bedarfsgerechte Projekte gewonnen werden. 
Diese und weitere Vorhaben will das 2021 gegründete Freiwilligenzentrum der Stadt Ingolstadt – eine Kooperation zwischen Bürgerhaus und Freiwilligenagentur Ingolstadt e.V. – in Zusammenarbeit mit Akteuren der Kommune, Zivilgesellschaft und Wirtschaft umsetzten, damit es in Ingolstadt gute und verlässliche Rahmenbedingungen für engagierte Einwohnerinnen und Einwohner gibt, um lokale Herausforderungen auch zukünftig gemeinsam zu lösen.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz