Schriftgröße:

Restplätze - Fortbildung für bürgerschaftlich Aktive am 27. April

Am Samstag, den 27. April 2019 findet im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, eine Fortbildungsveranstaltung für Ehrenamtliche statt, die in Vereinen oder in Initiativgruppen Verantwortung tragen oder übernehmen wollen. Themenschwerpunkte sind, wie neue Mitglieder gewonnen, wie die Arbeit in einem ehrenamtlichen Team gut organisiert, wie Veranstaltungen optimal vorbereitet oder mit welchen rechtlichen Anforderungen Verantwortliche konfrontiert werden. An einem kompakten Tag werden diese Themen mit Fachleuten gemeinsam diskutiert und bearbeitet. Ziel ist es, die Bewältigung wichtiger Aufgaben besser, attraktiver, effizienter und transparenter zu gestalten. Claudia Leitzmann vom Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (LBE) referiert zum Thema „Vereine heute: Blühende Landschaften oder kurz vor dem Aussterben?“. Mit den Referentinnen Eva Didion,  Renate Mitleger-Lehner und Dr. Verena Gutsche sowie dem Referenten Karl Bosch wirken Expertinnen und Experten aus ganz Bayern an der Veranstaltung mit. Die Fortbildung wird  durchgeführt vom LBE mit Unterstützung des Bürgerhauses und der Innovationsallianz „Mensch in Bewegung“, einem Verbundprojekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Technischen Hochschule Ingolstadt. Die Teilnahme ist kostenfrei möglich, eine Anmeldung ist unter buergerhaus@ingolstadt.de erforderlich. Nähere Informationen sind unter 0841 305-2801 zu erhalten.






Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz