Schriftgröße:

"Jazz and More"-Konzerte starten am 5. Februar mit Seba Kaapstad - Mareike Wiening am 29.1. entfällt

Seba Kaapstad ist nicht nur eine Band. Die Gruppe ist das Resultat einer immer neuen Kollision unterschiedlichster musikalischer sowie kultureller Einflüsse. Das Ensemble hat eine ausgefallene Besetzung mit Mitgliedern aus Südafrika, Swaziland sowie Deutschland. So gemischt wie die ethnischen Einflüsse sind die Genres die Seba Kaapstad gekonnt neu definiert und interpretiert. Kompositionen aus Jazz, Hiphop und Soul lassen die Grenzen zwischen analoger und digitaler Klangerzeugung verschwimmen und erzählen eindringlich von Liebe, Identität und Freiheit.
Line-Up:
Zoe Modiga, vocals
Ndumiso Manana, vocals
Toni Farris, keys
Sebastian Schuster, basses
Philip Scheibel, electronics, percussion
Linda-Philomène Tsoungui, drums

Eintrittspreis: 18,-€ / ermäßigt 10,-€
VVK-Stellen: Touristeninformation am Rathausplatz, DK-Ticketservice in der Stauffenbergstraße 2a oder online, diagonal.

Hier der Link zum kompletten Programm der Konzertreihe "Jazz and More" von Februar bis Mai 2020: Programmübersicht

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz