Schriftgröße:

Vernetzungstreffen des Freiwilligenzentrums ein Erfolg

Vierzig Einrichtungen und Vereine tauschen sich über Herausforderungen im Ehrenamt aus

Sport, Integration, Theater, Trachtenverband, islamische Sozialarbeit, Feuerwehr, Hospizarbeit, Seelsorge, Kinder- und Jugendarbeit, Beratung für Menschen in schwierigen Lebenslagen, Weltladen, Tierschutz: Am vergangenen Donnerstag, 15. September tauschten sich Haupt- und Ehrenamtliche aus vielfältigen Engagementbereichen über aktuelle Herausforderungen im Ehrenamt aus und formulierten ihre Wünsche ans Freiwilligenzentrum der Stadt Ingolstadt.

 

Alle Teilnehmenden haben Interesse daran, sich über den eigenen Tellerrand hinaus regelmäßig als „Ingolstädter Ehrenamtliche“ zu vernetzen. Gerne greift das Freiwilligenzentrum dieses Interesse auf und plant nun zunächst einen Ehrenamtsstammtisch, der – nach Wunsch der Ehrenamtlichen – im Wechsel digital und in Präsenz stattfinden soll. In der Diskussion über aktuelle Herausforderungen war man sich ebenfalls einig: Seit Corona ist es schwieriger, neue Engagierte zu gewinnen und generell ist es nicht leicht, die Ehrenamtlichen auf lange Sicht zu binden. Wenn mehr Arbeit auf weniger Schultern verteilt werden muss, kommen die vorhandenen Ehrenamtlichen an ihre Grenzen. Auch für sie wünscht man sich Unterstützung, zum Beispiel durch Weiterbildungen im achtsamen Umgang mit den eigenen Ressourcen, aber auch zu Konfliktbearbeitung im Ehrenamt. Schulungen im Bereich Social Media sowie zur Beantragung von Fördermitteln werden ebenso gewünscht wie gemeinsame Veranstaltungen.

 

Wer noch mehr über die Ergebnisse des Austauschs erfahren möchte, oder sich dem nächsten Netzwerktreffen anschließen will, kann sich gerne an Annika Hilton-Ganter wenden (E-Mail:freiwilligenzentrum@ingolstadt.de, Telefon 305-2806)

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

    
   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

            Wir sind
  

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz