Schriftgröße:

Mit Abstand die besten Jazzkonzerte werden ab Ende September wieder im Bürgerhaus/diagonal stattfinden

Das für 15. September geplante Konzert des Trios ELF muss leider aufgrund von Krankheit entfallen. Und so macht die norwegische Sängerin und Songwriterin Randi Tytingvåg am 29. September den Saisonstart, die mit ihrer zarten und doch so kräftigen Stimme das Publikum mit selbstgeschriebenen Stücken aus norwegischem Folk, Jazz und Pop überzeugt. Mit Ozma tritt am 24. November eine französische Band auf, die nach ihrer Welttournee 2018 auf ihrer aktuellen Platte “Hyperlapse” zehn der bereisten Städte akustisch porträtiert und die Zuhörer*innen auf eine Entdeckungsreise mitnimmt. Zum krönenden Abschluss der “Jazz and More”-Konzerte in diesem Jahr stimmt die Jazzförderpreisträgerin von 2008, Christina Jung, am 1. Dezember auf die Weihnachtszeit ein.

Folgender Link führt zur pdf-Version des Programms: "Jazz and More" im Herbst 2021

Das Bürgerhaus zusammen mit der Gaststätte diagonal möchte auch in dieser besonderen Zeit, die Corona-bedingt einige Einschränkungen erfordert, ein Konzerterlebnis der Spitzenklasse bieten. Grundsätzlich wird der Sicherheit der MitarbeiterInnen und der BesucherInnen eine höhere Priorität eingeräumt als einer hohen Besucherfrequenz. Zum Schutz der Gesundheit jedes Einzelnen gelten während der Konzerte folgende Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen.
Diese Regeln gelten vorbehaltlich jeglicher Änderungen und gesetzlicher Vorgaben, die sich bis zur Durchführung der Konzerte ergeben können. (Stand: 06.08.2021)

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz