Schriftgröße:

Reparatur-Café im Bürgerhaus Neuburger Kasten

Am Samstag, 4. Februar findet wieder ein Treffen des Reparatur-Cafés im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, statt. Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ unterstützen Fachleute von 15 bis 18 Uhr auf Spendenbasis beim Aufbereiten von Kleingeräten im Bereich Elektro und Holz, bei Fahrrädern, sowie bei Textil-, Strick oder Häkelarbeiten. Das Angebot findet außer im Januar und August regelmäßig jeden ersten Samstag im Monat statt. Voraussetzung für die Reparatur ist die Unterzeichnung eines Haftungsausschlusses. Die letzte Annahme ist um 17 Uhr.                     
Weitere Informationen gibt es per Mailanfrage an rc-in.hm@gmx.de.
Zur Verstärkung des Teams werden weitere fleißige Hände gesucht: Uhrmacher, Spezialisten für den Bereich Computer/PC/Laptop, aber auch andere „Reparierer sind herzlich will-kommen!“

Die monatlich stattfindende Veranstaltung wird ab Februar nun auch durch ein wöchentliches Angebot ergänzt: Unter dem Motto „Neu kaufen - Denkste“ können künftig immer montags von 16.30 bis 18.30 Uhr kaputte Gegenstände aus den Bereichen Elektro und Mechanik mit den entsprechenden ehrenamtlichen Fachleuten der WechselWelten im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Raum 25 (2. Stock)  kostenlos repariert werden. Die Gruppe verfolgt das Ziel, Besucherinnen und Besucher dabei zu unter-stützen, Dinge zu reparieren anstatt wegzuwerfen und damit zu einer längeren Nutzung und einem nachhaltigen Konsum bei-zutragen.
Wenn möglich sollten Gerätebeschreibungen und Ersatzteile mitgebracht werden. Voraussetzung für die Reparatur ist auch für das wöchentliche Angebot die Unterzeichnung eines Haftungsausschlusses, zudem wird um Terminvereinbarungen per E-Mail an info@wechselwelten.org gebeten. 
WechselWelten freut sich über Unterstützung in Form von Spenden. Weitere Infos sind unter www.wechselwelten.org zu finden.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

    
   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

            Wir sind
  

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz