Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Feste Angebote > Jazz&more

Jazz & more

In der Bürgerhaus-Gastronomie "diagonal" werden regelmäßig Konzerte, Kabarett oder Lesungen gezeigt. Besonders Jazz-Fans werden hier fündig, denn hier finden unter anderem hochkarätige Jazzkonzerte in kleinem Rahmen statt.


Danksagung:
Für die Förderung durch die Sparkasse Ingolstadt und Nordbräu/Jesuitenquelle, sowie für die Unterstützung durch Piano Barthel und das Musikgeschäft  "Kunst & Musik"  bedanken wir uns herzlich! Unser Dank gilt auch Jan Rottau, der uns seit vielen Jahren bei der Programmauswahl von "Jazz & More" unterstützt.

Hier erhalten Sie Infos zum Kartenvorverkauf

Sarah Ferri am 22.2. im diagonal

Mit ihrem brandneuen, zweiten Album „Displeasure“ stellt sich die belgisch-italienische Sängerin Sarah Ferri am 22. Februar im Bürgerhaus/diagonal vor. Sarah Ferri trat zum ersten Mal ins Rampenlicht, als sie bei den Genter Festen 2008 den Musikwettbewerb „Jonge Wolven“ gewann. Danach trat sie als Support Act von Michael Kiwanuka, Caro Emerald und Simply Red auf. Vielbeachtet war ihr 2012 veröffentlichtes Debutalbum Ferritales, das von der Folkmusic der 70er Jahre und heiterem Gipsy Jazz Swing beeinflusst war. Ganz im Gegensatz dazu kommen die Inspirationen zu "Displeasure" aus einem dunklen, melancholischen Kontext, der bestens mit Sarahs tiefer Altstimme harmoniert. Die so entstandenen Songs sind eine Verschmelzung von Pop, Rhythm &Blues, Souljazz mit subtilen Electronica-Anklängen. Die Eintrittskarten zum Preis von 20,-€ (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) sind erhältlich im Bürgerhaus Alte Post, im diagonal sowie im Donaukurier-Ticketservice in der Mauthstraße.

Tram des Balkans am 22.3. im diagonal

Nach ihren frenetisch gefeierten Auftritten kommt die französische Band "Tram des Balkans" am 22. März bereits zum dritten Mal in das Bürgerhaus/Diagonal. Waren die Musiker zu Beginn ihrer Karriere stark von Klezmer-Einflüssen geprägt, komponiert die Band ihre Stücke nun unter Einbeziehung musikalischer Anklänge aus dem Liedgut vor allem osteuropäischer Länder, aber auch französischer oder irischer Traditionals. Die Band überzeugt durch musikalische Originalität, einzigartiges Repertoire und eine mitreißende Bühnenschau. Eintrittskarten zum Preis von 18,-€ (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) sind erhältlich im Bürgerhaus Alte Post, im diagonal und beim Donaukurier-Ticketservice in der Mauthstraße.

Das aktuelle Programmheft

Unser "Jazz&More"- Programm für das zweite Halbjahr 2016 steht fest und wir können Ihnen die aktuellen Termine bekannt geben. Freuen Sie sich auf erstklassige Acts und eine Reihe toller Konzerterlebnisse. Bei den Konzerten liegt unser Schwerpunkt auf Fusion - also der Mischung von Jazz mit (vor allem) Rock-Elementen und Einflüssen ethnologischer Musik aus aller Welt, aber auch neueren Strömungen wie Hip-Hop und Rap. Die aktuellen Konzerte finden Sie im Veranstaltungkalender.

Unser aktuelles Programmheft finden Sie als pdf-Download hier.

Konzerte vom Feinsten

Worauf wir bei allen unseren Konzerten besonderen Wert legen, ist erstklassige Qualität - sollte Ihnen also der eine oder andere Name nicht so ganz vertraut sein, können sie sich auf uns verlassen! Seit 1993 geben sich in der Bürgerhaus-Kneipe "diagonal." internationale Spitzenmusiker und Stars des Jazz die Klinke in die Hand (u.a.: Billy Cobham, Buddy Miles, der verstorbene Joe Zawinul,...).
Einen Überblick über >>mehr als 20 Jahre "Jazz&More" finden Sie im Kulturbericht der Stadt Ingolstadt.

Anfragen für Bandauftritte schicken Sie bitte per eMail an booking@ingolstadt.de.

Einige Highlights der letzten Jahre

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist


gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  
 

  KontaktImpressumDatenschutz